Menschen, Länder, Abenteuer - das WELTblicke Festival am 29. und 30. Oktober 2022 in der Festhalle Plauen

Begleiten Sie uns in sieben Live-Reportagen auf einer Reise durch die Länder Europas und entfernte Kontinente. Erleben Sie spektakuläre, teils waghalsige Abenteuer ohne dabei unsere wunderschöne Heimat zu vergessen.

Lassen Sie sich von Pascal Violo in das kontrastreiche Leben Cubas entführen. Schneeweiße Palmenstrände, üppige Regenwälder, knarrende Oldtimer und handgedrehte Zigarren - begleitet von wilden Voodoo Rhythmen und verführerischen Salsaklängen.

Folgen Sie Martin Engelmann an die Südspitze Italiens nach Sizilien. Vom pulsierenden Palermo hinauf in die Bergwelt der Madonie, weiter zum aktiven Vulkan Ätna hin zu den den schönsten Stränden von Cefalu und Taormina.

Reiner Harscher nimmt uns in seiner Multivision „Paradies Erde“  zu den Schönheiten der Welt mit: Paradiesische Landschaften voller Schönheit, faszinierende Tierwelt und Menschen, die friedlich in exotischen Kulturen leben…

Fahren Sie mit Markus Haid „Mit dem Bulli von Gibraltar bis ans Nordkapp“. Ein berührendes Roadmovie für die ganze Familie und eine Geschichte, wie sie nur das Leben selbst schreiben kann - mit einer ungeplanten Wendung und einem völlig unvorhersehbaren Ende…

Mit Rebecca Maria Salentin geht es auf dem Fernwanderweg von Eisenach über Plauen nach Budapest - 2700 km zu Fuß auf dem „Weg der Freundschaft“, bepackt mit Rucksack, Zelt und Kocher…

Willi Weitzel, der einst im November 2001 als Reporter für das Kinder-TV-Reportageformat „Willi wills wissen“ entdeckt wurde, ist mit seinem neuen Familienvortrag „Feierabenteuer" zurück in Plauen! Erleben Sie faszinierende Ausbrüche aus dem Alltag wie eine Fahrt per Anhalter ins Paradies, zwei Tage lang schwimmend in einem Fluss treiben, Übernachten ohne Zelt und Handy im Wald oder das Durchschwimmen eines großes Sees. Live und voller Leidenschaft ist Willi Weitzel mit seinen Familienvortrag über seine „Feieraben(d)teuer“ zurück in Plauen.

Thomas Huber begrüßen wir mit seinem brandneuen Vortrag „In den Bergen ist Freiheit“. Das Besteigen schwierigster Berge oder Expeditionen in extreme Regionen sind seine Leidenschaft - eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Österreichers.

Für ein abwechslungsreiches WELTblicke-Wochenende sorgen außerdem Foto- und Video-Workshops, Meet & Greets, Messestände, Live-Musik und kulinarische Leckerbissen.

Neuer Termin für das WELTblicke-Festival 2022

Das WELTblicke Festival 2022 wurde auf den Herbst verschoben. Aufgrund der unklaren Corona-Lage Anfang des Jahres blieb uns leider nichts anderes übrig, als die Veranstaltung um ein halbes Jahr zu verschieben. Weder das Rahmenprogramm mit Musik und Ausstellern noch der Erlebnis- und Kommunikationsbereich mit gastronomischer Vielfalt im Foyer und Außenbereich der Festhalle waren im Frühjahr planbar. Da diese aber elementare Bestandteile des Festivals sind, mussten wir uns schlussendlich zu diesem Schritt entscheiden. Deshalb findet das Festival nun im Oktober 2022 statt.

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

>>> Hier finden Sie die neuen Termine der Vorträge...